OJA Kreis 3&4

KONTAKT

Zweierstrasse 61 | 8004 Zürich | Map | | E-Mail | Facebook
T 044 299 30 21 | M 077 423 94 01

Telefonische Erreichbarkeit
In der Regel sind wir von Mittwoch bis Samstag telefonisch erreichbar. Da wir oft Aktivitäten mit oder für Jugendliche haben oder im Quartier unterwegs sind, können wir das Telefon nicht immer bedienen. Wir rufen aber sobald wie möglich zurück.

Unser Engagement

Die OJA Kreis 3&4 leistet Jugendarbeit von der Langstrasse (Kreis 4) bis ins Sihlfeld-Quartier (Kreis 3) hinein. Unsere primäre Zielgruppe sind Mädchen und Jungen im Jugendalter (12 bis 18 Jahre). Wir unterstützen die Jugendlichen dabei, ihre Freizeit aktiv und vielseitig zu gestalten. Den Jugendlichen begegnen wir sowohl in unserem Jugendtreff als auch im öffentlichen Raum. Wir sind zudem gut vernetzt mit anderen sozialen Einrichtungen, AnwohnerInnen und Schulen. Wenn es um Entwicklungen und Aktivitäten im Quartier geht, bringen wir die Stimmen der Jugendlichen ein und fördern den Dialog zwischen verschiedenen Altersgruppen und Kulturen. Hier finden Sie eine Zusammenfassung unserer Aktivitäten auf Video.

Unsere Aktivitäten

Jugendtreff
Mittwoch, 15-20 Uhr | Freitag, 16-21 Uhr | Samstag, 16-21 Uhr

Vielfalt im Treff

 Dreimal pro Woche ist unser Jugendtreff (das Jugendfoyer) geöffnet. Mädchen und Jungen aus den Kreisen 3 und 4 verbringen hier ihre Freizeit. Sie spielen Tischfussball, Billard oder Tischtennis, nutzen das WLAN, hören Musik, plaudern, kochen, tanzen, usw. Im Vordergrund steht ihre Kreativität! Zwei JugendarbeiterInnen betreuen jeweils den Treff, unterstützen die Jugendlichen bei der Umsetzung ihrer Ideen und beraten sie vertraulich zu Themen wie Drogen, Gewalt, Sexualität, Beziehung, Schule, Eltern, Lehre und Arbeit. Bei Bedarf vermitteln wir Kontakte zu spezialisierten Anlaufstellen.

Jugendmusikraum Sihlfeld

Öffnungszeiten: Mittwoch 17 - 21 Uhr, Donnerstag 18 - 21 Uhr

Der Jugendmusikraum Sihlfeld ist ein neues Angebot der OJA Kreis 3&4. Es handelt sich dabei um einen niederschwelligen Begeg- nungsort für musikinteressierte Jugend- liche. Die Jugendlichen können einerseits Rap, Gesang und Musik aufnehmen, Lieder produzieren und abmischen, andererseits können sie sich treffen und untereinander austauschen. Der Musikraum stellt ein Treffpunkt für Jugendliche aus dem Quartier dar.
Der Musikraum ist schallisoliert und mit einem Arbeitsbereich Tontechnik mit iMac und Ableton Live Software, sowie einer Drummaschine und Mikrofon ausgestattet. Möglich sind Aufnahmen von einzelnen Instrumenten, Gesangsaufnahmen zu eigenen Beats oder Playbacks, die Produktion von Beats und das Editieren von Aufnahmen und Audiomaterial.
Projektleitung: Raphael Jakob, raphael dot jakob at oja dot ch, 079 831 73 13

Sozialraumorientierte Jugendarbeit

In den letzten Jahren ist für die OJA Kreis 3&4 neben der klassischen Treffarbeit die Jugendarbeit im Quartier immer wichtiger geworden. Die „Strasse" ist eine zentrale Lebenswelt vieler Jugendlicher und neben der Schule und dem Zuhause ein Ort, der sie in ihrer Entwicklung prägt. Im öffentlichen Raum ist Bewegung, dort werden Kontakte geknüpft und Jugendliche können unter sich sein. Wir, die JugendarbeiterInnen der OJA Kreis 3&4, sind darum regelmässig bei der aufsuchenden Jugendarbeit im öffentlichen Raum anzutreffen. Wir informieren über unsere Angebote, suchen das Gespräch mit den Jugendlichen, unterstützen sie bei der Umsetzung ihrer Ideen im Quartier und schlichten Konflikte.

Mädchenarbeit

Die OJA Kreis 3&4 richtet ihre Aktivitäten auf Mädchen und Jungen gleichermassen aus. Nach Bedarf werden geschlechterspezifische Angebote im Jugendtreff organisiert. Momentan wird einmal im Monat das Girls-Time durchgeführt, ein Angebot nur für Mädchen, welches stetig ihren Bedürfnissen angepasst wird. Die teilnehmenden Mädchen gestalten das Programm und bringen ihre Ideen ein. Viele Ideen konnten bisher umgesetzt werden: Gemeinsames Kochen, Henna Tattoos machen, einen Tanzworkshop organisieren, Karten basteln, usw. Während den Mädchennachmittagen haben die Jungs keinen Zutritt zum Jugendtreff.

Quartierfeste

Während der Sommerzeit findet in unseren Quartieren ein buntes und vielfältiges Angebot an Festen statt. Die OJA Kreis 3&4 beteiligt sich bei diesen öffentlichen quartierbezogenen Anlässen aktiv am Geschehen und organisiert jugendspezifische Angebote. An den Quartierfesten wird ein Fotowettbewerb durchgeführt, bei welchem die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit haben, das Fest aus ihrer Sicht ablichten zu können und mit ihrem Foto einen Preis zu gewinnen.

Projekte & Veranstaltungen

Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist die Partizipation der Jugendlichen. Jugendliche strotzen vor Energie und verfügen über viele Fähigkeiten. Oft fehlen ihnen jedoch die Möglichkeiten und die nötige Unterstützung, um ihre Ideen umsetzen zu können. Die OJA Kreis 3&4 realisiert daher Projekte und Veranstaltungen für und mit Jugendlichen wie zum Beispiel gemeinsames Kochen, Kinoabende, Konzerte, Partys, Playstation- oder Ping-Pong-Turniere, Tanzkurse, usw.

Midnight-Sports

Seit 1999 spielen in den Turnhallen des Schulhauses Sihlfeld Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren jede Samstagnacht verschiedene Sportarten. Die Anlässe finden zwischen 21.30 und 24.00 Uhr statt und werden von den Mitarbeitenden der OJA Kreis 3&4 sowie OJA Kreis 9 & Hard betreut. Für mehr Infos hier klicken.

Raumvermietung

Wir stellen unsere Räumlichkeiten der Bevölkerung zur Verfügung. Für die Mietkonditionen bitte HIER klicken.

Team

Agron Ibraj

Stellenleiter
Agron Ibraj - Stellenleiter
079 485 66 09
E-Mail

Nora Keller

Jugendarbeiterin

E-Mail

Raphael Jakob

Jugendarbeiter
Raphael Jakob
E-Mail